2022-081-SBB K

Coach (m/w/d)“ im Fachbereich „Sprache & Soziales

Standort: Hamburg
Einsatzbeginn: ab sofort oder später
Die SBB Kompetenz gGmbH beabsichtigt bis zu 3,0 Stellen Coach für Einzelcoachings (m/w/d) Teilzeit/Vollzeit in Hamburg zu besetzen

Stellenkennung: „2022-081-SBB K Coach (m/w/d)“ im Fachbereich „Sprache & Soziales“
Beginn: ab sofort oder später. Diese Stellen sind zunächst befristet zu besetzen.
Unternehmensbeschreibung:
Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln. Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Der Fachbereich Sprache & Soziales ist vielfältig und interessant aufgestellt. Das umfangreiche Angebot an Kursen bietet den verschiedenen Zielgruppen, Coachings, Sprachkurse und berufliche Qualifizierung an. Der Fachbereich hat sich auf die Zielgruppen Menschen mit Migrationsgeschichte, Geflüchtete, Erziehende, Frauen, von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen und Langzeitarbeitslosen spezialisiert. Wir freuen uns, wenn wir das Team erweitern können.

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Einbeziehung des persönlichen Umfeldes und der Bedarfsgemeinschaft in die Beratung und Betreuung der teilnehmenden Person in Fragen, die eine Stabilisierung und Fortführung des Beschäftigungsverhältnisses gefährden bzw. fördern
    • Alltagshilfen (zum Beispiel Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Umgang mit Geld, Erscheinungsbild)
    • Hilfestellung bei der Inanspruchnahme kommunaler Eingliederungsleistungen z.B. Schuldner- und Suchtberatung, psychosoziale Betreuung, Kinderbetreuung, Pflege
    • Hilfestellung bei Behördengängen/Antragstellungen
    • Erstellung von Bewerbungsunterlagen (anlegen von Mailadressen, Bewerbungsgespräche üben, Stellensuche, neues Foto, etc.)
    • Überblick über den aktuellen Arbeitsmarkt
    • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Integrations-Hemmnissen
    • Pflege der Dokumentation und des Berichtswesens
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • mindestens ein Fachhochschul- oder Bachelorabschluss oder ein anderer mindestens dem Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens zugeordneter formaler Abschluss oder ein Handwerks- oder Industriemeister
    • einschlägige Coaching-Ausbildung
    • Darüber hinaus ist eine mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Betreuung der Zielgruppe relevant
    • gute EDV-Kenntnisse
    • Bereitschaft zur aufsuchenden Arbeit wäre wünschenswert
Wir freuen uns über Mitarbeiter*innen:
  • ausgestattet mit Verständnis gegenüber den Teilnehmenden und einer guten Servicehaltung unseren Auftraggebern gegenüber
    • mit einer sehr guten Kommunikationsfähigkeit und hoher Sozialkompetenz
    • mit Aufgeschlossenheit, Humor, Leidenschaft für Menschen
    • mit hoher interkultureller Kompetenz
    • mit Lust auf Gestaltungsspielraum u.v.m.
Was wir Ihnen bieten:
  • Mitarbeit in einem tollen, dynamischen und engagierten Team
    • flexible Arbeitszeiten
    • eine Unternehmenserfolgsbeteiligung
    • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
    • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Interessent*innen bitten wir, sich ausschließlich per Email mit einem einzigen pdf-Dokument unter
Angabe der Gehaltsvorstellung und Ihres gewünschten Einstiegsdatums zu bewerben.

Bitte geben Sie die Stellenkennung: "2022-081-SBB K Coach" mit an.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Bewerbung behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de