2022-095-Plan B

Coach (m/w/d) für Gesundheit & Beruf

Standort: Hamburg-Hamm
Einsatzbeginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Die Plan B gGmbH beabsichtigt folgende Stelle personell zu besetzen:

Bis zu 1 x 1,0 Stelle mit bis zu 40 Wochenstunden Coach (m/w/d)
in der Plan B gGmbH für Gesundheit & Beruf in Hamburg-Hamm

Stellenkennung: „2022-095-Plan B Coach (m/w/d)“
Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Diese Stelle ist vorerst befristet für 1 Jahr zu besetzen.

Unternehmensbeschreibung:
Die PLAN B gGmbH ist ein Träger der beruflichen Rehabilitation. Die PLAN B gGmbH ist eine Tochter der Stiftung Berufliche Bildung (SBB) und wurde aus der SBB Kompetenz heraus gegründet.

Unsere Schwerpunkte sind:
Berufliche Rehabilitation von Menschen jeglichen Alters mit physischen und psychischen Einschränkungen zur Steigerung der Teilhabe am Arbeitsleben und alle damit verbundenen Leistungen, die der beruflichen Orientierung, Belastungserprobungen, Qualifizierung, Ausbildung, Umschulung, Weiterbildung und Einmündung in leidensgerechter Arbeit dienen. Zudem bieten wir Begleitung, Beratung und Coaching von Menschen mit physischen und psychischen Beeinträchtigungen, die die teilnehmenden Personen stabilisieren und deren Chancen auf eine Beschäftigung am allgemeinen Arbeitsmarkt verbessern. Wir erarbeiten Chancen & Perspektiven mit unseren Kunden.

Ihre Aufgaben sind:
  • Coaching von Menschen psychischen und physischen Beeinträchtigungen
    • Anleitung zur Bewältigung von Alltagssituationen
    • Unterstützung der Teilnehmenden bei der alltäglichen Lebensführung sowie bei der Entwicklung einer Berufsweg- und Lebensperspektive
    • Berufliche Orientierung und Begleitung in Betriebspraktika und bei beruflichen Integrationsprozessen
    • Einblicke in leidensgerechte Arbeitsplatzanforderungen
    • Profiling und Kompetenzfeststellung
    • Zusammenarbeit im Team (auch Themen und Maßnahme übergreifend)
    • Pflege der Dokumentation und des Berichtswesens
    • Abstimmung mit der Teamkoordination
Folgende Kenntnis-/Qualifikationsanforderungen stellen wir an Sie:
  • Abgeschlossenes Studium – Soziale Arbeit/Sozialpädagogik oder
    Pädagogik (Schwerpunkt Soziale Arbeit), Erzieher*innen, mit Berufserfahrung
    im Reha-Bereich
    • Berufserfahrungen in der Aus- oder Weiterbildung
    • Wünschenswert: Erfahrung mit Menschen mit psychischen und physischen Beeinträchtigungen und heterogenen Gruppen
    • Wünschenswert: Kenntnisse des aktuellen Arbeitsmarktes und branchentypischer Arbeitsplatzanforderungen
    • Hohe Begeisterungsfähigkeit sowie Team- und Sozialkompetenz
    • Empathie für die Zielgruppe
    • Selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität runden ihr Profil ab
Wir bieten Ihnen:
  • Raum für eigene Ideen sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Moderner und verkehrsgünstiger Arbeitsplatz
    •einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
    •einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Reichen Sie uns bitte Ihre Bewerbung per Mail in einer PDF-Datei mit ihren vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit allen relevanten Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen und Ihrem Motivationsanschreiben, mit Gehaltswunschangabe) und mit dem Betreff „2022-095-Plan B Coach“ ein.

Wir freuen uns auf Sie!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de