2022-121-SBB K

Sozialpädagoge*in (m/w/d) mit anteiliger Projektleitung

Standort: Hamburg-Billstedt
Einsatzbeginn: ab sofort
Wir suchen eine*n neue*n Kolleg*in (m/w/d) im Bereich Sprache & Soziales –
in einem sozialen, nachhaltigen und sinnvollen Arbeitsbereich

bis zu 1,0 Stelle Sozialpädagoge*in an unserem Standort in Hamburg Billstedt
Es besteht die Möglichkeit, diese Stelle mit einer 0,2 Stelle als Projektleitung zu kombinieren.
Stellenkennung: „2022-121-SBB K Sozialpädagoge*in (m/w/d) mit anteiliger Projektleitung“
Beginn: ab sofort
Der Fachbereich Sprache & Soziales ist vielfältig und breit aufgestellt. Er hält Sprachkurse, Coachings und Qualifizierungen bereit, so dass verschiedene Zielgruppen an den Angeboten teilnehmen können. Zu den Zielgruppen gehören u.a. Menschen mit Migrationsgeschichte, Erziehende, Frauen, von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen und Langzeitarbeitslose.
Unsere Ideenschmiede ist noch längst nicht ausgeschöpft – es werden stetig neue Projekte entwickelt.
Wir sind offen für neue Ideen und freuen uns auf die Verstärkung im Team

Unternehmensbeschreibung:
Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg.
Sie ist ein verlässlicher Träger, der schon viele Jahre am Markt tätig ist. Wir bieten Sprachkurse,
Trainings, Coachings, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern
und/oder in das Arbeitsleben einsteigen möchten bzw. wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten.
Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln.
Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Ihre Aufgaben als Sozialpädagoge*in:
  • sozialpädagogische Arbeit mit erwerbsfähigen Erwachsenen (Einzel- und Gruppenangebote)
    • Förderplanung und -fortschreibung
    • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Integrationshemmnissen
    • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu den relevanten Netzwerkpartnern und Bedarfsträgern
    • Initiierung und Begleitung projektbezogener Arbeit
    • Themen- und Maßnahme übergreifende Zusammenarbeit im Team
    • Krisenintervention, regelmäßige Unterstützungsangebote
    • Regelmäßige Dokumentation, Erstellung der teilnehmerbezogenen Berichte
Die Aufgaben der Projektleitung beinhalten:
  • Vernetzung im Stadtteil
    • Inhaltliche Gestaltung
    • Zuweisungssteuerung – und -auslastung (Kontakt zum Auftraggeber)
    • Administration
    • Durchführung und Überwachung der Dokumentation
    • Koordination der Zusammenarbeit (intern und extern)
    • Qualitätssicherung / Evaluation / Prüfsicherheit
    • Sicherung der fachlichen Aktualität der Angebote
    • Personaleinsatzplanung
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit
    • Ersatzweise werden auch staatlich anerkannte Erzieher*innen, Erzieher*innen – Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger*innen jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte Arbeitserzieher*innen zugelassen, soweit diese mindestens eine einjährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe nachweisen
    • Erfahrung in der Arbeit und im Unterricht mit benachteiligten Personengruppen und mit heterogenen Gruppen
    • Beratungserfahrung
    • Erfahrungen in der beruflichen Integration (langzeit-)arbeitsloser Menschen zwingend erforderlich
    • Ausgeprägtes Engagement und Freude an Netzwerkarbeit
Auf Sie wartet außerdem:
  • die Mitarbeit in einem tollen, dynamischen und engagierten Team
    • flexible Arbeitszeiten
    • eine Unternehmenserfolgsbeteiligung
    • ein Arbeitgeberzuschuss zum HVV ProfiTicket
    • ein 15%-iger Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Interessent*innen bitten wir, Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen zur Bewerbung mit Angabe der Stellenkennung: „2022-121-SBB K“ an bewerbung@sbb-gruppe.de zu senden.

Wir freuen uns auf Sie!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de